MEHR ERFAHREN

Jetzt buchen
bis zum 31. Januar 2023

"Art Culinaire"

„Die Kochkunst gehört in die Museen“ – das ist ein Credo von Johann Willsberger.
 

Johann Willsberger hat mit seiner Zeitschrift GOURMET die Fotografie von Essen und Wein grundlegend verändert. 

Bei über 700 Köchinnen und Köchen weltweit fotografierte Willsberger Gerichte, von denen viele kulinarische Geschichte geschrieben haben. Es waren besondere Bilder, die man mit dem Begriff „Essthetik“ umschreiben könnte.

Mit gleicher Ambition entstanden die Aufnahmen aus der Wein-Welt, ebenfalls auf allen Kontinenten fotografiert. Das Ergebnis: ein neuer Blick in die großen Küchen und Weinkeller der Welt - und eine Art Dokumentation der kulinarischen Geschichte am Ende des 20. Jahrhunderts.

Auch Willsbergers aktuelle Arbeiten sind eine Hommage an die lukullischen Genüsse – sie feiern Essen und Wein mit einer besonderen Bildersprache, die den kulinarischen Kosmos neu erleben lässt. Große Weine und große Gerichte können die Fantasie anregen und Bilder heraufbeschwören. Elemente, Formen und Farben werden zu ungewöhnlichen Impressionen komponiert. Diese Bilder sind auf dem Weg in die Museen…

Thomas H. Althoff, als passionierter Gourmet-Hotelier und Betreiber des historischen Weinguts Schloss Ortenberg, ist es eine Herzensangelegenheit, diese vollkommen neuartige Fotographie für Food und Wein in einem Ort der Kulinarik, wie dem Althoff Grandhotel Schloss Bensberg, seinen Gästen zu präsentieren.

Bis zum 31. Januar 2023 können Sie eine Auswahl seiner Werke auf der Bel Etage im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg bewundern. Die Ausstellung ist täglich von 09.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Rotwein "Providence" (Neuseeland) bei der Gärung
Aus der Serie "Essig und Öl"
Aus der Serie "Kulinarische Blumenbilder"