MEHR ERFAHREN

Jetzt buchen
08. Januar 2023

Klassische Matinee des Star-Hornisten Marc Gruber

Lauschen Sie den klassischen und beeindruckenden Horn Klängen des Ausnahmetalents Marc Gruber und das in der traumhaften Kulisse des historischen Barockschlosses - ein fulminanter Ausklang eines  entspannten Himmelfahrt Wochenendes. 
 

"Gruber betörte die Zuhörer mit seinem ansatzlos weichen und nuancenreichen Spiel."

Marc Gruber gehört zu den absoluten Ausnahmekünstlern unserer Zeit: Mit Anfang 20 hat er einen erstaunlichen Aufstieg geschafft und ist sofort zum Solohornisten des Sinfonieorchesters des Hessischen Rundfunks - eines der führenden Orchester Deutschlands mit internationalem Ruf - geworden.
Mit Orchestern, wie der Jungen Deutschen Philharmonie und dem European Union Youth Orchestra, war er bereits auf umfassenden Tourneen durch China, Japan, Korea und ganz Europa. Als  festes Mitglied des Monet Quintetts war er 2017 Preisträger bei der Lyon International Chamber Music Competition und gastiert seitdem in ganz Deutschland und Europa. Darüber hinaus ist er mehrfacher Preisträger renommierter Wettbewerbe wie beispielsweise der ARD-Wettbewerb in München. Als erster Blechbläser überhaupt erhielt er den Förderpreis Debut um elf.

Solistisch begeisterte er bereits mit Orchestern, wie bspw. dem Sinfonieorchester des Bayerischen und des Hessischen Rundfunks, dem Radiosinfonieorchester Prag, den Düsseldorfer Symphonikern, den Niederrheinischen Philharmonikern, dem Philharmonischen Orchester von Nordmazedonien und der Württembergischen Philharmonie Reutlingen.

Als Kammermusiker spielt er seit 2012 im Duo mit Zeynep Artun-Kircher in renommierten Konzertsälen wie dem Konzerthaus Berlin, der Meistersinger Halle Nürnberg, dem Beethovenhaus Bonn und hessischen Rundfunk.

Sonntag | 08. Januar | 11 Uhr

Es erklingen unter anderem Werke von Beethoven, Schumann, Strauss und Borodin.

Solist: Marc Gruber, Horn
begleitet von Roman Salyutov am Klavier

von 11.00 bis 12.30 Uhr
Preis pro Person 25 EUR 

Kartenbuchung online
jetzt reservieren

Auftaktbrunch

Im Anschluss können Sie auch den ersten legendären Champagnerbrunch des Jahres mit frischem Kaviar, Austern, Hummersalat und viele weitere Kostlichkeiten genießen.

von 12.30 bis 15.00 Uhr
Preis pro Person 135 EUR

Brunch mit 1 Dose 10 g Aki Kaviar pro Person inklusive Champagner, Weiß- und Rotwein, Kaffeespezialitäten, Teeauswahl und Mineralwasser

Tischbuchung online
jetzt reservieren