Kulturtipps London

Natürlich ist die Metropole immer eine Reise wert, dazu locken gerade besondere Konzerte und eine spannende Ausstellung.

Traumhaft schön

Ein Pferd als Lampe, ein Hummer als Telefonhörer: Noch bis zum 19. Februar 2023 zeigt das Design Museum in der Ausstellung »Objects of Desire: Surrealism and Design 1924 – Today« den Einfluss des Surrealismus auf Designobjekte.

designmuseum.org

Absolute Spitze

Dieser Klassiker begeistert alle Ballettfans: »Schwanensee« vom English National Ballet ist wegen seiner herausragenden Tänze, der Bühnenbilder und der Musik von Tschaikowsky, die von der dazugehörigen Philharmonie live gespielt wird, ein absolutes Must-see. Vom 12. bis 22. Januar 2023.

londoncoliseum.org

Unsterblich

Reise in die Vergangenheit: Bei der Konzertreihe »Abba Voyage« stehen die Musiker der legendären schwedischen Popband als voll animierte, digital verjüngte »Abba-tare« auf der Bühne, für die aufwendige Show wurde eigens eine Arena errichtet.

abbavoyage.com

Liebesgrüße aus London

Zum 60. Jubiläum der 007-Filmreihe verbeugt sich das Royal Philharmonic Orchestra mit einer Reihe von Konzerten vor James Bond: Zum Auftakt von »The Music of Bond« kehrte Sängerin Dame Shirley Bassey aus dem Ruhestand zurück und sang Klassiker wie »Goldfinger«.

royalalberthall.com

Bücher an Bord

Ein schwimmender Buchladen, das gibt es vielleicht nur in der britischen Metropole. Word on the Water befindet sich auf einem ehemaligen Lastenkahn aus den 1920ern, der (fest vertäut) im Regent’s Canal in King’s Cross liegt.

wordonthewater.co.uk

Ihr Aufenthalt

Zwanglos, komfortabel und zentral: Das 5-Sterne-BoutiqueHotel Althoff St. James’s Hotel & Club befindet sich im Viertel St. James’s im Herzen von Mayfair und nur wenige Schritte vom Buckingham Palace, von exklusiven Geschäften, Theatern und dem Nachtleben des West End entfernt. Und dank seiner ruhigen Lage ist man weit genug vom Trubel der Stadt entfernt.

Jetzt buchen